logo1.png
logo2.png

Heilverfahren

heilverfahren-der-neuen-zeit.jpg

Sicher haben Sie schon einmal den Begriff Lebensenergie gehört. Diese universelle Energie ist auch unter dem Namen Prana, Chi, Nullpunktenergie oder Quantenenergie bekannt. Ohne sie ist kein Leben möglich. Wir treffen diese unsichtbare, feinstoffliche Energie überall an; in uns und um uns herum. Die alldurchdringende Lebensenergie ist für die Selbstheilung und die Erhaltung der Gesundheit notwendig. Über dieses Energiefeld ist alles mit allem verbunden und beeinflusst sich gegenseitig.

Die Lebensenergie wird von unserer Aura (feinstofflicher Energiekörper) aufgenommen und durch die Chakren (Energiezentren) verteilt. Ist der ursprüngliche Fluss unserer Lebensenergie gestört, z.B. durch Stress, Ängste, schwierige Lebensumstände, Verspannungen, usw.  können Disharmonien auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene die Folge sein.

Die Lebensenergie kann durch verschiedenste Methoden wieder in den Fluss gebracht werden. Daher arbeite ich mit folgenden Heilverfahren, wobei ich selbst nicht die Heilende bin, sondern ein Kanal für die universelle Heilkraft: 

Durch einen wiederhergestellten, optimalen Energiefluss, beginnt selbständig der ganzheitliche Heilungsprozess. Körper, Geist und Seele werden von Energie durchströmt und befinden sich wieder im Einklang.

Jede Heilung ist letztendlich immer Selbstheilung und jeder Mensch hat die natürliche Fähigkeit aus eigener Kraft gesund zu werden und zu sein. Meine Aufgabe als Heilpraktikerin besteht darin, den Prozess der Selbstheilung ganzheitlich und bestmöglich zu begleiten. Es geht auch darum zu erfahren wie kraftvoll es ist, sich um seine Gesundheit selbst zu kümmern, sich Zeit für sich zu nehmen und mit Begeisterung (wieder) zu entdecken was glücklich macht.